reflections

Archiv

25.12.11 20:12, kommentieren

25.12.11 20:12, kommentieren

25.12.11 20:12, kommentieren

25.12.11 20:13, kommentieren

25.12.11 20:13, kommentieren

25.12.11 20:14, kommentieren

25.12.11 20:15, kommentieren

25.12.11 20:16, kommentieren

25.12.11 20:19, kommentieren

25.12.11 20:21, kommentieren

60kg -> neue Creepers. ♥ [x]

58kg -> Einkauf bei H&M für 50 Euro.♥ [x]

55kg -> Nagellack von Chanel.♥ []

52kg -> neue Kontaktlinsen.♥ []

49kg -> neue Hose.♥ []

46kg -> neues Handy.♥ []

43kg -> Chanel Mademoiselle.♥ []

40kg -> Perfektion. *^*♥ []

25.12.11 20:27, kommentieren

1. nur eine mahlzeit am tag.

2. nie mehr als 250 kalorien täglich.
 
3. nie in gegenwart anderer essen.
 
4. süßigkeiten sind verboten. es wird nur obst und   gemüse verzeht.
 
5. nach 16:00 uhr wird nichts mehr gegessen.
 
6. jeder bissen wird 15x gekaut.
 
7. der teller wird nie ganz leer gegessen.
 
8. das zimmer ist eine ess-freie-zone.
 
9. jedes nahrungsmittel wird in 4 Stücke geteilt, 2 davon werden gegessen.
 
10. bei FA werden gegenmaßnahmen ergriffen.

25.12.11 20:33, kommentieren

Montag, 26.12.2011

morgends:/
vormittags:/
mittags:/
nachmittags:/
abends:/

26.12.11 13:06, kommentieren

ääh..

heute erster tag der 'drei-tage-fasten-kur'. läuft bis jez ganz gut, kann mich nich beklagen.
ansonsten ist der tag wohl eher bescheiden, scheiß wetter, abgefuckte laune, nur scheiße im tv. achja.. was will man machen.
diese woche wäre dann jez auch schonmal geplant, wobei ich es eigentlich hasse etwas mit anderen zu unternehmen.

montag, nichts.
dienstag annika zu besuch.
mittwoch mit luisa nach düren, shoppen.
donnerstag mit meinen eltern nach köln, shoppen.
freitag zu jenni nach hause.
samstag nichts.
sonntag familientreffen bei oma und opa. fressorgie angesagt T.T

ooouhja, ich hasse es. AUGEN ZU UND DURCH!

 

2 Kommentare 26.12.11 13:13, kommentieren

• sagen man hat Halsweh: am besten ist dann nur Suppe essen.

• sagen man hat Bauchweh: kann weniger essen oder nur etwas Knäckebrot .

 • Wenn die Eltern abends fortgehen, sagen dass man jetzt kochen geht oder sich noch ein Brot holt - dann denken sie du holst es dir wenn sie weg sind.

 • Kalorienarme Rezepte suchen und daheim vorschlagen- noch besser: selber machen.

 • Antworten auf die Frage ob man abgenommen hat: Weiß ich gar nicht, ich steh nie auf der Waage, wär mir noch nicht aufgefallen, ODER: du lachst und sagst nein dein Busen ist gewachsen und jetzt wirst du schon das 3. mal gefragt ob du abgenommen hast (dann fragt auch keiner mehr nach).

 • Ruf mal von unterwegs an und sag du bist grad mit ner Freundin in ner Pizzeria oder beim Kepab und frag ob du ihnen nicht was mitnehmen sollst- dann wirkt die Ausrede man hat schon gegessen realistischer.

 • Wenn man sagt man hat bei Freunden gegessen, dann am besten sagen dass es was total leckeres gab oder das Lieblingsessen und dass man sooooo viel gegessen und man glaubt man braucht jetzt den ganzen Tag nichts mehr.

 • Magerprodukte: funktioniert zum beispiel bei Käse gut: einen Käse aussuchen und sagen wie gern man ihn hat, weil er viel milder ist, als der normale. Einzelne Produkte sehr gerne mögen, aber zu viele Magerprodukte fallen auf!

 • Lieblingsobst besonders oft betonen: dann wird es öfters gekauft und man bekommt es auch für die Schule mit. Gute Alternative zu Broten etc.

 • Kino: gemeinsam mit wem andern eine Tüte Popcorn kaufen. Anfangs selber halten. Und manchmal hineingreifen. Ab und zu wirklich 1 ! nehmen und dran rum knappern, sonst nur reingreifen und geräusche machen. Währenddessen den andern futtern lassen. Nach ner weile rübergeben und sagen dass man es fast alleine gegessen hat, der andre solls mal nehmen. Der andre bekommt nie mit wie viel du wirklich isst, da er ja auf den film konzentriert ist.

26.12.11 13:33, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung